Mein Weg zum Schmuck

Meine Leidenschaft für schöne Formen und zeitlose Eleganz habe ich schon früh bemerkt. Bereits in der Schulzeit habe ich mich für Schmuck begeistert und eigene Schmuckstücke hergestellt. Später habe ich mich selbstständig gemacht, um meine ganz individuelle Schmuck-Philosophie zu leben.

Inzwischen bin ich seit über 20 Jahren Schmuckdesignerin. Was mich dabei auszeichnet? Ein intuitives Gespür, welche Schmuckstücke eine Persönlichkeit und deren individuellen Stil unterstreichen und zum Strahlen bringen.

Schmuck ist fester Bestandteil meines Lebens und Schaffens. In jeder meiner Kreationen drückt sich auch ein Stück weit meine Persönlichkeit aus und ich möchte den Trägerinnen und Trägern damit Inspirationen schenken.

 

 

 

Zurück zum  Beirat

X