Foto: Ulrich Häusler

Hans Hirschmüller wurde am 15. März 1940 geboren.

Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 1961 bis 1964 bei Hans Baur in München.

Danach spielte er hauptsächlich Theater. Er war er am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, an der Freien Volksbühne Berlin und am Staatstheater Stuttgart zu sehen. Außerdem spielte Hirschmüller in den Fassbinder-Filmen Katzelmacher (1969) und Händler der vier Jahreszeiten (1971) mit, die beide mit dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet wurden.

Für das ZDF drehte Hans Hirschmüller den Dokumentarfilm Sehnsucht nach Sodom, für diesen Film erhielt er 1990 den Adolf Grimme-Preis in der Sparte Buch und Regie.

X